Hämelerwalder Straße 26, 31275 Lehrte OT Sieverhausen

TSV 03 mit Chancenwucher im Spitzenspiel gegen Altwarmbüchen

Die Fußballer des #TSV03Sievershausen haben ihre erste Niederlage im Fußballjahr 2024 hinnehmen müssen. Gegen den TuS Altwarmbüchen kam die Mannschaft von Trainer Matthias Salzmann im Heimspiel am Mittwochabend nicht über ein 1:2 (1:1) hinaus. Torchancen hatte seine Elf allerdings genug.

Thorben Steguweit erzielte bereits nach acht Minuten die TSV-Führung. Erst kurz vor der Pause glich Altwarmbüchen etwas glücklich aus.

Schon im ersten Durchgang verpassten beide Teams zahlreiche Tormöglichkeiten. In Hälfte zwei gelang es den TSV-Kickern trotz nun deutlicher Überlegenheit weiterhin nicht, den starken TuS-Keeper zu überwinden. Mit einem Sonntagsschuss aus rund 30 Metern gelang Altwarmbüchen schließlich der Siegtreffer (79. Minute).

Der #TSV03 ist am Ostermontag wieder im Einsatz. Dann geht es zum ersten Mal in diesem Jahr im Kreispokal weiter. Im Achtelfinale ist der FC Springe zu Gast in #Sievershausen. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr. Auf den Sieger wartet im Viertelfinale der TSV Dollbergen.
Sievershausen feiert im Sommer wieder ein großes Dorffest

Endlich ist es wieder soweit: #Sievershausen feiert vom 30. August bis zum 1. September wieder sein Dorffest. Eigentlich war die große Sause für das Jahr 2022 vorgesehen, aber Corona machte den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung.

Nun soll es aber losgehen. Die ersten Einzelheiten wurden jetzt vom Organisationsteam bekannt gegeben. Am Freitag startet das Fest mit einer großen Zeltdisko auf dem Festplatz an der Straße Im Kleegarten.

Für die Kids soll es dann am Samstag rund gehen. Die örtlichen Vereine und Organisationen planen umfangreiche Spiele für die kleinsten Sievershäuser. Vom Torwandschießen über Dosenwerfen bis zum Leitergolf kann alles ausprobiert werden. Wer seinen Laufzettel ordentlich gefüllt hat, dem winken dazu Preise.

Der Höhepunkt findet am Samstagabend statt: Die #SOSKarnevalsgesellschaft feiert in diesem Jahr ihr 66-jähriges Jubiläum und wird deshalb die große Abendveranstaltung mit einer Zeitreise ins vergangene Jahrhundert präsentieren. Die Band „The 80s 90s Liveband“ präsentiert mit einer Mischung aus purer Energie und authentischem Entertainment Hits und Ohrwürmer aus den 80er- und 90er-Jahren. Aber auch sogenannte und vielleicht schon fast vergessene „One Hit Wonder“ dürfen natürlich nicht fehlen. Über den Beginn des Vorverkaufs, der unbedingt genutzt werden sollte, wird noch rechtzeitig informiert.

Der Sonntag beginnt dann mit einem Zeltgottesdienst, bevor man sich im Zelt noch mit einem leckeren Mittagessen bei Musik und Showeinlagen für den abschließenden Umzug stärken kann. Der Umzug durch das Dorf mit allen Sievershäuser Vereinen und Organisationen beginnt um 14 Uhr und endet auf dem Festzelt mit einem gemütlichen Ausklang bei Kaffee und Kuchen.

(Änderungen bleiben vorbehalten!)

#DorffestSievershausen
Full House im TSV-Sportheim

Im doppelten Sinn „Full House“ hieß es am Samstag im Sportheim des #TSV03Sievershausen. Rund 40 Sievershäuser sorgten dafür, dass es im Vereinsheim am Schmiedeweg ganz schön voll (full) wurde und dann war es natürlich auch erstrebenswert, beim großen Kniffel-Turnier ein „Full House“, also zwei gleiche und drei andere gleiche Zahlen, zu erzielen.

Volle Konzentration verbunden mit Spannung, Spielwitz und ein wenig Taktik herrschte bei den engagierten Teilnehmern. Wobei die Sportheimtische dabei ordentlich was aushalten mussten, wenn die Würfelartisten mit Schwung die Knobelbecher in Richtung Tischplatte brachten. Da erzielten die als Untergrund eingesetzten Bierdeckel nur eine geringe Reduzierung der Lautstärke.

Vier Durchgänge in immer wieder wechselnde Zusammensetzung waren angesetzt. Erfreulich war, dass Teilnehmer von 14 Jahren bis über 80 Jahre den Weg zum Kniffeln ins Sportheim gefunden hatten.

Schließlich waren alle Spiele gespielt und die frohe Runde wartete gespannt auf die Bekanntgabe der Ergebnisse, denn es waren ja Fleisch- und Sachpreise ausgelobt und für fast jeden Spieler ein Gewinn vorhanden.

Bevor Spielleiter Matthias Meyer die Sieger bekannt gab, galt es, den Trostpreis, ein Glas Gurken, an die Person mit dem geringsten Würfelglück zu übergeben. Elly Hoppenworth konnte sich hierüber „freuen“.

Den Sieg sicherte sich Günter Ottich mit 1106 Punkten vor Carmen Fiedler (1084) und Bianca Schäffer (1061). Allen Teilnehmern hat es einen riesigen Spaß gemacht, so dass schon jetzt die Vorfreude auf das Rommé-Turnier im März 2025 spürbar war.

#TSV03 #Sievershausen
Traditioneller Osterfrühschoppen im Sportheim


„Wird unser Erste Pokalsieger ?“, „Woran ist das Tote Meer gestorben?“, „Warum laufen Nasen, während Füße riechen?“, „Gibt es Kaffeepausen in einer Teefabrik?“, und letztlich „Warum ist auf saurer Sahne ein Verfallsdatum?“. Fragen über Fragen – dies alles, und noch viel mehr, wollen wir Ostermontag besprechen. Um 10.00 Uhr treffen wir uns bestens gelaunt und gut gefrühstückt im Sportheim am Schmiedeweg, um mit netten Leuten bei einem leckeren Pils unseren traditionellen Ostermontagsfrühschoppen zu zelebrieren.

Unser Sportheimosterhase Lars hat auch eine kleine Osterüberraschung für Dich parat und versteckt das erste Getränk auf seine Kosten unmittelbar auf dem Bierdeckel an Deinem Platz.

Mehr unter https://www.tsv03.de/traditioneller-osterfruehschoppen-im-sportheim
TSV 03 siegt spät gegen Wettmar

Die Fußballer des #TSV03Sievershausen haben am Mittwochabend ihren dritten Sieg in Folge geholt. Gegen den TSV Wettmar gewann die Mannschaft von Trainer Matthias Salzmann im ersten Heimspiel des Jahres mit 4:2 (1:1).

Der #Sievershausen kam besser in die Partie, doch Wettmar traf zuerst (9. Minute). Thorben Steguweit glich nach einer Ecke und Kopfballvorlage von Daoud Ido Kjalaf per Kopf zum 1:1 vor der Pause (34.).

Auch im zweiten Durchgang ging Wettmar zunächst wieder in Führung (57.). Disemal gelang Steguweit der Anschlusstreffer nach Flanke von Simon Zimmermann deutlich schneller (59.). In den Schlussminuten sorgten erst Robert Braul und schließlich Finn Mitera für die entscheidenden Tore zum Sieg (89., 92.).

Am Sonntag ist der #TSV03 Sievershausen zu Gast beim TSV Germania Haimar Dolgen. Anpfiff der Partie ist um 14 Uhr.
Kontakt
Geschäftsstelle

TSV 03 Sievershausen e.V.
Hämelerwalder Straße 26
31275 Lehrte OT Sieverhausen

info@tsv03.de

Eintrittserklärung

Kontakt aufnehmen

Folgt uns auf Social Media