• 103% TSV!

    103% TSV!

    Der TSV ist unser Verein! Ihr habt die Gelegenheit, mit der neuen Kollektion auch Farbe zu bekennen :-)
    Weiterlesen
  • 1

„Nur zum Zerstören seid Ihr da!“

Die Aktiven Oldies des TSV 03 Sievershausen starteten mit dem beliebten Boulen in die Freiluftsaison. Auf der Anlage des befreundeten Tennisvereins versuchten 31 TSVer mit den Boulekugeln möglichst nah an die Zielkugel, dem so genannten Schweinchen, zu gelangen. Dabei entwickelten die TSV-Senioren durchaus Ehrgeiz. Häufig musste das Maßband herhalten, wenn nicht ganz klar war, ob eine silberne oder bronzene Kugel näher am Schweinchen lag. Groß war auch häufig die Freude, teilweise sogar Schadenfreude, wenn eine gegnerische Kugel aus dem Zielbereich herausgeschossen wurde.

So stellte Klaus Jaremko deprimiert gegenüber dem aus drei Damen bestehenden gegnerischen Team fest, als seine, in guter Position liegende Kugel gewaltsam entfernt wurde: „Nur zum Zerstören seid Ihr da!“. Den Konter fing er sich beim nächsten Durchgang ein, als Erika Hoppenworth zwei viel zu kurze Würfe Jaremkos mit den Worten in Richtung seiner Lebensgefährtin kommentierte: „Jutta, kannst Du Klaus nicht mal ein Schinkenbrot schmieren!“ Auch Ehrenmitglied Jürgen Schönemeier musste sich von der Laienschauspielerin der Brummerbühne zum Gelächter der Anwesenden die Bemerkung gefallen lassen: „Oh Jürgen, jetzt hast Du mit dem Wurf alles kaputt gemacht!“ So ging es auf der Bouleanlage zwar engagiert, aber durchaus lustig zu.

Die Spieler wurden während des Spiels immer wieder in neue Gruppen gelost, die gegeneinander spielten. Jeder Einzelspieler übernahm die Anzahl der jeweiligen Gruppenpunkte auf sein persönliches Konto, so dass bei Spielschluss Einzelsieger gekürt werden konnten. Letztlich gab es zwei Sieger mit insgesamt 26 Punkten: Ina Hoppenworth und Ralf Liebe verdrängten Sabine Adler mit 25 Punkten auf Rang zwei. Mit jeweils 24 Punkten erreichten gleich drei TSVer Rang drei. Hannelore Schönemeier, Gudrun Viol und Wilhelm Balkenholl konnten sich gemeinsam freuen.

Abschließend nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit, sich mit leckerem Grillgut vom Holzkohlegrill, angerichtet von TSV-Geschäftsführerin Bianca Schäffer, gütlich zu tun.

Wir über uns

 

Das aktuelle Programm:
 Ansprechpartner

TSV Termine

Keine Termine

TSV Impressionen