• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Ein tiefer Graben quer durch Sievershausen

Ein tiefer Graben zieht sich durch Sievershausen, ein sehr tiefer. Er ist nicht sichtbar, aber doch ist er da, genau im Verlauf der John-F.-Kennedy-Straße, der Straße, die Sievershausen teilt. Die Sievershäuser haben sogar das Gefühl, dass dieser Graben immer tiefer wird, je näher es auf den Himmelfahrtstag zugeht. Richtig, denn am Donnerstag, den 30. Mai werden wieder aus der gesamten Ortschaft Kinder, Jugendliche, Frauen, Männer, Greise und sogar Babys in roter und blauer Kleidung in Scharen in Richtung des Sievershäuser Sportplatzes am Schmiedeweg ziehen.

Weiterlesen ...

TSVer können wieder an den Schwimmkursen teilnehmen

Pünktlich zur Freibadsaison bietet der TSV Germania Arpke wieder Schwimmkurse an. Und die Mitglieder des TSV dürfen wieder teilnehmen. Dieses Jahr werden Seepferdchen-,  Freischwimmer- und Fortgeschrittenenschwimmkurse angeboten.

„Du möchtest Schwimmen lernen, hast das Seepferdchen und möchtest „endlich alleine ins Schwimmbad“ und brauchst noch deinen Freischwimmer oder du willst deine Schwimmfähigkeiten weiter ausbauen…dann melde dich an!“, ruft Sebastian Kobbe vom TSV Germania Arpke auf.In diesem Jahr gibt es zusätzlich noch für die Erwachsenen den Kurs „Richtig Kraulschwimmen lernen“.

Weiterlesen ...

Über 50 Helfer beim Arbeitseinsatz

Die TSV-Familie steht zusammen. Dies wurde jedem eindrucksvoll deutlich, der am Tag des jährlichen Arbeitseinsatzes einen Blick in und um das Sportheim am Schmiedeweg geworfen hatte. Weit über 50 fleißige Helfer wimmelten auf der Anlage des TSV herum. Nicht nur die Fußballer waren zugegen, nein, Turner, Aktive Oldies, Karnevalisten mit vielen Funkenmariechen, Gesundheitssportler, Brummerbühnler, Handballer und Vertreter aus allen anderen Sparten waren zur Freude des Vorstandes gekommen.

Weiterlesen ...

TSVer zum Arbeitseinsatz mit Stuhlsanierung aufgerufen

Der Frühling hat schon einmal ein kurzes Gastspiel mit zweistelligen Temperaturen gegeben. Nicht mehr lange und der Rasen wird immer grüner, die Hecken und die Sträucher wachsen, leider auch das Wildkraut. Kurzum: Der Frühling wird auf dem Sportplatz am Schmiedeweg Spuren hinterlassen. Und dies ist auch die Zeit für unseren alljährlichen Frühjahrs-Arbeitseinsatz auf unserem Sportgelände.

Weiterlesen ...

TSV macht bei der Blutspendemeisterschaft mit

Hallo liebe TSVer,

der TSV 03 Sievershausen beteiligt sich an der 4. Niedersächsischen Blutspendemeisterschaft. Am 26. März findet im Sportheim Sievershausen der nächste Blutspendetermin statt. Alle TSVer möchten wir dazu aufrufen, an diesem Tag zur Blutspende zu kommen und eine Teilnehmerkarte für den TSV 03 Sievershausen auszufüllen. Alles Weitere ist dem folgenden Aufruf des Niedersächsischen Fußballverbandes zu entnehmen.

Weiterlesen ...

TSV 03 Sievershausen ist auf einem guten Weg

Eine harmonische Hauptversammlung erlebte der TSV 03 Sievershausen. Rund 70 Mitglieder waren in das Sportheim am Schmiedeweg gekommen, um Informationen über das vergangene Sportjahr und über die Zukunft des Vereins zu hören.

In seinem Bericht stellte TSV-Vorsitzender Jörg Schwieger den Abriss des Sportheims am Boxhoop heraus. Er kritisierte, dass es für den Neubau und die Erweiterung von Sportanlagen Zuschüsse gibt, für den Rückbau aber nicht. „Das Geld für den Abriss hätte ich gern in den Sportbetrieb gesteckt, aber ich habe mir nur Absagen von Sportverbänden, Kommunen und Sportstiftungen abgeholt,“ bedauerte er.

Weiterlesen ...

Hauptversammlung findet am 15. März statt

Wer wissen möchte, ob sich die Mitgliederzahl im TSV 03 Sievershausen weiterhin positiv entwickelt hat, wie sich die finanzielle Situation des Vereins nach der Zahlung der Abrisskosten für das alte Sportheim am Boxhoop darstellt oder vom Vorstand hören möchte, wie das Jahr 2018 aus Vereinssicht gelaufen und was für 2019 geplant ist, der ist als Mitglied herzlich zur Hauptversammlung am Freitag, 15. März 2019, 20.00 Uhr, in das Sportheim am Schmiedeweg eingeladen.

Weiterlesen ...

Tanzangebot ist ausgebucht

Damit hatten die TSV-Verantwortlichen nicht gerechnet. Rund  20 Tanzpaare aus Arpke und Sievershausen wirbeln über die Tanzfläche und damit ist die Kapazitätsgrenze eigentlich schon überschritten. „Damit die Tanzlehrer noch einen vernünftigen Job machen können und auf die engagierten Tänzer individuell eingehen können, müssen wir jetzt einen Aufnahmestopp verkünden,“ stellt TSV-Vorsitzender Jörg Schwieger heraus. „Natürlich informieren wir, sobald es wieder freie Plätze gibt,“ so Schwieger weiter, den die gute Resonanz auf das neue Angebot sehr freut.         

Im TSV 03 wird nun das Tanzbein geschwungen

Wer Spaß am Tanzen und Geselligkeit hat, der ist nun auch beim TSV 03 Sievershausen richtig. Jeweils mittwochs in der Zeit von 20.00 bis 22.00 Uhr wird im Sievershäuser Sportheim am Schmiedeweg ausgiebig das Tanzbein geschwungen. Der TSV 03 Sievershausen schließt sich der bestehenden Tanzgruppe des befreundeten TSV Germania Arpke an. „Beim TSV 03 gab es schon vor vielen Jahren eine Tanzabteilung, die sich aber leider aufgelöst hat. Die Arpker tanzen in Sievershausen, da liegt es natürlich nahe, dass beide Vereine kooperieren,“ freut sich TSV 03-Vorsitzender Jörg Schwieger über die Zusammenarbeit.

Weiterlesen ...

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Liebe Sportfreunde, liebe Engagierte in unserem Verein, liebe Freunde des TSV,

das nahende Weihnachtsfest und der bevorstehende Jahreswechsel darf Anlass genug sein, an dieser Stelle im Namen des Vorstandes des TSV 03 Sievershausen allen herzlich für die geleistete Arbeit zu danken.

Neben den persönlichen Leistungen unserer Sportlerinnen und Sportler ist der Einsatz unserer Trainer, Übungsleiter, Betreuer, Schiedsrichter, Helfer, Förderer und Funktionäre die Basis für unser Bestehen und für die Zukunft unserer TSV-Familie. Unser herzlichster Dank gilt auch den Vereinsmitgliedern, die vielleicht nicht mehr aktiv sind, aber durch ihre Vereinstreue einen wichtigen Beitrag für den Zusammenhalt des TSV 03 Sievershausen leisten.

Weiterlesen ...

Traditioneller Weihnachtsfrühschoppen

Steigt der TSV in die Kreisliga auf? Gibt es Neuzugänge? Startet tatsächlich die Tanzsparte im TSV? Wie war das diesjährige Stück der Brummerbühne? Würde ich bei „Strong by Zumba“ eine gute Figur machen? Wie komme ich noch an Karten für die Prunksitzungen? Wie war das doch damals auf dem Boxhoop? Wer gewinnt die Dorffehde 2019? Warum ist Jörg Schwieger nicht zum zweiten Mal Prinz geworden? Fragen über Fragen! Lösungen haben wir auch nicht, aber wir bieten ein Forum, um hierüber und über viele andere Themen intensiv zu diskutieren

Weiterlesen ...

TSV Termine

30 Mai 2019 00:00 Norddorf gegen Süddorf

TSV Impressionen