And the Brummer des Jahres goes to

Es ist Tradition bei der Brummerbühne, dass auf der Jahresversammlung der "Brummer des Jahres" geehrt wird. Dabei handelt es sich um ein Mitglied, dass das Brummerleben auf, vor oder hinter der Bühne ausgesprochen aktiv mit gestaltet. Der Brummer des Jahres 2012 geht an 

 

Kris Hoppenworth


Kris verantwortet den Bühnenbau. Dazu gehört die Bühnenplanung, der Bau von Requisiten, die Abstimmung der Aufbau-Termine mit den einzelnen Lokationen, die Organisation und Durchführung des Auf- und Abbaus und des Transportes von Bühne und Beleuchtung u.v.a.m. Bei den unterschiedlichen Größen der Bühnen an den unterschiedlichen Spielorten ist es immer wieder eine Herausforderung, das Bühnenequipment so zu planen und zu gestalten, dass der Charakter der Bühne zu jedem Auftritt  erhalten bleibt. Ein Job, den Kris mit seinem Team schon seit einigen Jahren immer wieder hervorragend meistert. Herzlichen Glückwunsch. 

 

brumnmer_des_Jahres_2012

 

Ach, du fröhliche!

Brummer Impressionen

Brummer Termine

Keine Termine