• 103% TSV!

    103% TSV!

    Der TSV ist unser Verein! Ihr habt die Gelegenheit, mit der neuen Kollektion auch Farbe zu bekennen :-)
    Weiterlesen
  • 1

Aktive Oldies erlebten grandioses Handball-Bundesligaspiel

Einen grandiosen 33:22 Heimsieg der „Recken“ (Hannover-Burgdorf) konnten die Aktiven Oldies des TSV 03 Sievershausen gegen den ehemaligen Weltmeister Mimmi Kraus und seinen TVB Stuttgart bestaunen. Schon zur Halbzeit führten die „Recken“ mit ihren deutschen Nationalspielern Kai Häfner und Fabian Böhm mit 10 Toren Unterschied. Die Stimmung in der TUI –Arena mit rund 5.000 Zuschauern war entsprechend prächtig. 

Weiterlesen ...

Aktive TSV-Oldies backten Brot

15 Aktive-TSV-Oldies haben an dem Brotworkshop „Brot backen leicht gemacht“ bei dem Brotsommelier Wilhelm Balkenholl in dessen Brotwerkstatt in Sievershausen teilgenommen. Wilhelm Balkenholl, 2. Vorsitzender des TSV und einziger staatlich geprüfter Brotsommelier in der Region Hannover, hieß die Teilnehmer mit einem Begrüßungssekt herzlich willkommen und nach einem kurzen Überblick über die Größe und Arbeitsweise seines Betriebes wurde es dann ernst.

Weiterlesen ...

Endlich: Das Halbjahresprogramm der Aktiven Oldies ist da

Nun ist es endlich soweit: Das Halbjahresprogramm der Aktiven Oldies ist da. Zwei Zusagen ließen lange auf sich warten, so dass der Plan nicht - wie sonst üblich – auf der Weihnachtsfeier der Oldies verteilt werden konnte. Eine gute Mischung aus Spiel, Sport und Spaß haben die Organisatoren für die Ü-50-Sport- und Geselligkeitstruppe zusammen gestellt.

Weiterlesen ...

Aktive Oldies gehen Brot backen 

Unter dem Motto „Brot backen leicht gemacht“ wird Brotsommelier und Bäckermeister Wilhelm Balkenholl die Oldies in die Geheimnisse des Brotbackens einführen. In dem Back-Kurs am Freitag, den 1. Februar, 18.00 Uhr erfahren die Teilnehmer nicht nur, wie auch zu Hause leckere Brote ohne Brotbackmischungen in vielen Varianten gebackt werden können, die Oldies werden dabei auch selbst zum Bäcker. Und natürlich werden die verschieden "Meisterwerke“ auch gemeinsam probiert.

Weiterlesen ...

Lebendiger Adventskalender beim TSV

Traditionell beteiligen sich die Sparten des TSV am Sievershäuser lebendigen Adventskalender. So laden schon seit Jahren die S0S-Karnevalsgesellschaft, die Brummerbühne und die Aktiven TSV-Oldies die Sievershäuser ein, um gemeinsam eine halbe Stunde Weihnachtslieder zu singen, Geschichten zu hören und sich dabei mit Glühwein, Tee und Keksen verwöhnen zu lassen. Traditionell ist das „Adventstürenöffnen“ bei den TSV-Sparten immer gut besucht. Nach dem auf dem Hof des Hotels Fricke (SOS) und am alten Feuerwehrhaus („Turm“, Brummerbühne) schon auf das Weihnachtsfest eingestimmt wurde, waren die Aktiven Oldies mit dem zwanzigsten Türchen die letzten TSVer.

Weiterlesen ...

Adventskalender & Weihnachtsfeier bei den Oldies

Am Donnerstag, den 20. Dezember ist es wieder soweit: Am Sportheim am Schmiedeweg findet die Weihnachtsfeier der Aktiven Oldies des TSV 03 Sievershausen statt. Gäste sind gern gesehen. Zunächst sind die Oldies aber Gastgeber für den Sievershäuser lebendigen Adventskalender. Am Sportheim wir ab 18.00 Uhr das zwanzigste Türchen geöffnet. Bei stimmungsvollen Geschichten und gemeinsamen Singen und heißen Getränke kann man dabei die besinnlichen Momente der Adventszeit genießen. 

Weiterlesen ...

Adventskalender & Weihnachtsfeier bei den Oldies

Am Donnerstag, den 20. Dezember ist es wieder soweit: Am Sportheim am Schmiedeweg findet die Weihnachtsfeier der Aktiven Oldies des TSV 03 Sievershausen statt. Gäste sind gern gesehen. Zunächst sind die Oldies aber Gastgeber für den Sievershäuser lebendigen Adventskalender. Am Sportheim wir ab 18.00 Uhr das zwanzigste Türchen geöffnet. Bei stimmungsvollen Geschichten und gemeinsamen Singen und heißen Getränke kann man dabei die besinnlichen Momente der Adventszeit genießen.

Weiterlesen ...

Die „Schmiedeweg Rollatoren“ siegten beim Boßeln

So knapp war das Ergebnis beim jährlichen Boßeln der Aktiven Oldies des TSV 03 Sievershausen noch nie. Den ersten und den letzten Platz trennten gerade einmal neun Würfe. Doch der Reihe nach: Zunächst zog die Kolonne mit 25 TSVern bei bestem Boßel-Wetter vom Sportheim am Schmiedeweg in Richtung der Sievershäuser Feldmark. Am Startpunkt angekommen wurden die Mitspieler in vier Teams aufgeteilt. Die Mannschaftsnamen orientieren sich immer an dem fortgeschrittenen Alter der TSV-Oldies. So boßelten in diesem Jahr die TSV-Rheumadecken, die Blau-Weißen Wärmflaschen, die Schmiedeweg Rollatoren und die Sievershäuser Thrombosestrümpfe gegeneinander.

Weiterlesen ...

Aktive TSV-Oldies verfolgten die Reise der Zuckerrübe

Unter dem Motto „Von der Rübe zum Zucker“ besichtigten 25 Aktive Oldies des TSV 03 Sievershausen die Zuckerfabrik in Clauen. Die Zuckerfabrik gehört zum Unternehmen „Nordzucker“, dem führenden Zuckerhersteller in Europa mit Hauptsitz in Braunschweig. Hier wird aus regional angebauten Zuckerrüben Zucker höchster Qualität gewonnen. Die Zuckerfabrik Clauen wurde 1867 gegründet und ist bis heute eine Aktiengesellschaft, wobei die rübenliefernden Landwirte die Aktionäre sind. 

Weiterlesen ...

Aktive TSV-Oldies boßeln zum Grünkohlessen 

Die Aktiven Oldies des TSV 03 Sievershausen treffen sich am Sonnabend, den 10. November zu ihrem jährlichen Boßeln. Um 10.00 Uhr ziehen die TSVer mit Bollerwagen und ein wenig Verpflegung ausgerüstet traditionsgemäß vom Sportheim am Schmiedeweg in die Sievershäuser Feldmark. Dort werden die Boßler in Gruppen eingeteilt und dürfen sich an der ostfriesischen Nationalsportart erfreuen. Gegen 13.30 Uhr erfolgt die Rückkehr zum Sportheim. Nach der Siegerehrung werden sich die TSV-Oldies hungrig über den leckeren Grünkohl hermachen, bevor der Tag gemütlich ausklingt.

Weiterlesen ...

Aktive Oldies auf den Spuren der Zuckerproduktion

Die Aktiven Oldies des TSV 03 Sievershausen begeben sich am Sonnabend, den 20. Oktober auf den Spuren der Zuckerproduktion. 

Spannende Einblicke in die Zuckerzeugung wird es in der Zuckerfabrik Clauen geben. Die Zuckerfabrik Clauen gehört zum Unternehmen „Nordzucker“, dem führenden Zuckerhersteller in Europa mit Hauptsitz in Braunschweig. Hier wird aus regional angebauten Zuckerrüben Zucker höchster Qualität gewonnen.Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 12.30 Uhr am Sportheim am Schmiedeweg. Während der rund zweistündigen Führung werden die TSVer erleben, wie sich Zuckerrüben im Laufe eines ausgeklügelten Prozesses letztendlich in Kristallzucker verwandeln. 

Eine Anmeldung aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl von maximal 25 Personen ist bei Jörg Schwieger (joerg.schwieger@htp-tel.de

 oder 05175/6243) erforderlich.

Wir über uns

 

Das aktuelle Programm:
 Ansprechpartner

TSV Termine

23 Feb 2019 19:31 -  Prunksitzung
02 Mär 2019 19:31 -  Prunksitzung
03 Mär 2019 14:31 -  Kinderkarneval
04 Mär 2019 20:11 -  Rosenmontagsball
15 Mär 2019 20:00 -  Hauptversammlung

TSV Impressionen